Mit dem Laufen anfangen

Sonntag, 21. Mai 2017





Heute habe ich mal einen Post zum Thema laufen. Ich laufe schon ziemlich lange habe aber immer wieder lange Pausen dazwischen gemacht. Und nach so einer riesen Pause von mehreren Monaten oder fast einem Jahr musste auch ich fast ganz von vorne anfangen.
Deswegen habe ich heute ein paar Tipps für euch, falls ihr auch mit dem laufen anfangen wollt. Bald kann ich hoffentlich auch wieder starten, ich musste leider die letzten zwei Wochen aus gesundheitlichen Gründen aussetzen.


1. Langsam anfangen
Am besten nehmt ihr euch für den Anfang nicht zu viel vor. Probiert einfach mal wie weit ihr kommt, und es ist auch überhaupt nicht schlimm wenn ihr zwischendurch geht.

2. Die richtigen Laufschuhe
Es ist super wichtig die richtigen Schuhe zu tragen, am besten geht ihr dafür in ein Sportgeschäft und macht eine Laufanalyse. So könnt ihr sicher sein, dass ihr die richtigen Schuhe tragt.

3. Dehnen
Nach dem laufen auf jeden Fall dehnen! Den Fehler habe ich leider auch schon gemacht.. Mit dem Ergebnis, dass mein Schienbein und meine Wade so weh getan hat irgendwann, dass ich erstmal aussetzen musste.

Ein paar Dehnübungen zeige ich euch hier, am besten macht ihr aber mehrere:)

4. Ein Ziel haben
Mir hilft es immer ein Ziel zu haben. Sonst verliert man schnell die Lust. Ihr könnt euch auch mit einem Laufpartner zusammentun oder euren Freunden von eurem Ziel erzählen, das motiviert nochmal extra, wenn ihr dann gefragt werdet wie weit ihr denn schon gekommen seid.

5. Geduld und Regelmäßigkeit
Das fällt mir zugegeben auch noch schwer. Geduld zu haben und nicht gleich alles schaffen können:D Aber wenn man regelmäßig läuft und sich von Zeit zu Zeit steigert wird man seine Ziele auch erreichen!


Laura

Kommentare:

  1. Liebe Laura,

    die Tipps sind super! Ich habe auch im Januar mit dem Laufen begonnen und kenne es auch, wenn man sich mal nicht dehnt. Es ist einfach nur schrecklich, haha. Und mit der Geduld habe ich auch immer meine Probleme.

    Liebe Grüße und dir einen schönen Sonntag!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Oh ja die Erfahrung musste ich leider auch schon machen. Dir auch einen schönen Tag!

      Löschen
  2. Das sind wirklich gute Tipps Laura. Zum Laufen kann ich mich irgendwie nicht richtig motivieren, aber ich bin ziemlich stolz auf mich, dass ich es regelmäßig schaffe Work-Outs zu machen. Da geht es mir genauso, je öfter ich es mache um so leichter fällt es mir mich wieder aufzuraffen:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/lea07h/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Work Outs zu machen ist doch auch super. Dazu kann ich mich zum Beispiel nicht so oft motivieren:)

      Löschen
  3. Liebe Laura,
    ich laufe selber auch total gerne, habe Ende 2015 damit angefangen.
    Ein richtiges Ziel habe ich dabei aber nicht, mache es eigentlich nur aus Spaß an der Freude haha :D
    Mir hilft das total den Kopf freizubekommen und danach fühlt man sich einfach so unglaublich gut!
    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Laura,
    das ist ein schöner Beitrag, toll geschrieben!
    Ich laufe auch immer mal wieder aber leider viel zu inkonsequent...
    Viele liebe Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tipps. :)
    Ich laufe leider auch sehr unregelmäßig, obwohl ich es eigentlich viel öfters machen würde. Allerdings dehne ich mich danach nie und hab damit auch überhaupt keine Probleme :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Da musst du aufpassen aber solange du keine Schmerzen hast ist gut:)

      Löschen
  6. Das sind wirklich tolle Tipps!
    Ein sehr gelungener Beitrag.

    Liebst,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de/

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tollen Tipps, aber irgendwie kann ich mich nicht zum Laufen überwinden.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht macht dir ja eine andere Sportart genauso viel Spaß wie mir das Laufen:)

      Löschen
  8. Das ist echt eine gute Motivation ,da ich auch gerne mit dem Laufen anfangen wollte <3

    Liebe Grüße

    http://kathieelyn.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe es zu laufen, und finde deine Tipps auch sehr gut. Bei mir mangelt es meist an der Geduld, da man das Ganze, wie du schon geschrieben hast, regelmäßig machen sollte... Da bin ich dann doch mehr der Typ für ein Workout Zuhause, haha!
    Hab noch einen schönen Tag x
    Lara

    verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Work-outs zuhause sind doch auch super:)

      Löschen
  10. Hach, die gute Geduld. Da tue ich mich auch sehr schwer! :D
    Ich wollte letzten Monat mit dem Laufen anfangen. Dreimal war ich, dann wurde ich krank, war danach viel unterwegs und ruckzuck begann mein Praktikum. Nun habe ich nach 8h Arbeit wirklich keinerlei Motivation für jegliche Bewegung. Ich muss mich echt mal dazu aufraffen! Mehr Bewegung würde mir definitiv nicht schaden! :D

    Tolle Tipps! :)

    liebste Grüße, Nina ♥ http://captivatingplace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen nach der Arbeit habe ich auch nie Lust:D Ich habe Glück und muss meist spät arbeiten und kann dann davor gehen:)

      Löschen
  11. ein super post (:
    seit ungefähr 2 monaten gehe ich auch regelmäßig laufen und man merkt wirklich wie man sich immer weiter verbessert.
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Laura, diese Tipps kommen gerade richtig, ich will schon so lange mit dem Laufen anfangen - deswegen: danke danke danke :D
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, ich freue mich wenn ich dir damit ein bisschen geholfen habe:)

      Löschen
  13. Liebe Laura, der Post ist wirklich toll und die Tips sind super! Mein größtes Problem ist auch die Geduld und die Ausdauer. Oft laufe ich so schnell, dass ich nach 30 min. schon ganz kaputt bin :D
    Ich wünsche dir einen schönen Abend :)

    Liebste Grüße
    ❤ Lajana - www.lalajana.com

    AntwortenLöschen
  14. Hey meine Liebe, super toller Post! Und gute Tipps - danke! Ich muss auch langsam mal anfangen mehr Sport zu treiben, aber leider fehlt mir da die Motivation für :D
    Liebe Grüße,
    kristykey

    AntwortenLöschen
  15. Seit wir in der Schule begonnen haben, regelmässig laufen zu gehen, versuche ich auch in meiner Freizeit öfter rauszugehen. Aber irgendwie kann ich mich einfach nicht damit anfreunden... :/ Vielleicht klappt mit deinen Tipps, mal ausprobieren. :)

    Alles Liebe Liv
    livelovemarshmallow.com

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan