Zum Sport motivieren? 5 Tipps! - Kooperation

Sonntag, 26. März 2017


Hi ihr Lieben!
Ich verrate euch heute meine Tipps, wie ihr es auch schafft euch zum Spot zu motivieren. Passend dazu gibt es auf dem Blog von der lieben Lea von Leas Word einen Post über gesunde Ernährung! Schaut dort auf jeden Fall mal vorbei:)




1. Eine Sportart finden, die einem Spaß macht
Nur weil es super vielen Spaß macht muss das nicht heißen, dass man selbst auch diese Sportart liebt. Am besten probiert man sich erstmal aus. Ich habe auch schon viele Sportarten ausprobiert : Tennis, Leichtathletik, Fitnessstudio, Judo und Tanzen.
Judo und Tanzen hat mir nicht so viel Spaß gemacht dafür liebe ich es Tennis zu spielen, laufen zu gehen und im Fitnessstudio zu trainieren.
Probiert einfach etwas aus und macht ein paar Probestunden in Vereinen:)


2. Mit einem Partner Sport machen
Wenn jemand mit euch Sport macht seid ihr gleich motivierter! Fragt einfach mal in eurem Freundeskreis rum, es gibt eigentlich immer jemanden der super gerne mit euch Sport machen würde.
Aber es muss nichtmal aus eurem Freundeskreis sein, ich gehe schon jahrelang mit meinem Papa laufen und auch wenn ich mal nicht so Lust habe zieht er mich immer mit:D Außerdem hält man dann automatisch länger durch, weil man nicht vor dem anderen aufgeben will haha:D


3. Ziele setzen und Pläne machen
Um mich zu motivieren brauche ich immer ein Ziel vor Augen. Schreibt dieses Ziel am besten auf und erzählt eurem Sportpartner davon. Wenn euch andere Leute danach fragen motiviert das noch zusätzlich!
Mein Ziel ist in 3 Monaten 10km laufen zu können:) (Momentan laufe ich ca. 4)
Dann macht ihr euch am besten einen Plan, wie ihr dieses Ziel erreichen wollt. Informiert euch erst über verschiedene Übungen Techniken etc. und stellt dann einen Plan auf und hängt ihn am besten irgendwo hin, wo ihr ihn immer seht!


4. Instagram, Youtube und co.
Auf Instagram gibt es tausende Fitnessaccounts. Schaut euch einfach mal ein paar an und ihr werdet garantiert motivierter sein! Auch auf Youtube gibt es unzählige Videos auch für Homeworkouts:)

5. Neue Sportkleidung 
Wenn ihr euch neue Sportkleidung kauft wollt ihr diese ja wohl auch ausprobieren:D Mich motiviert Sportkleidung auf jeden Fall! Außerdem hilft es wenn ihr die Kleidung am Tag davor schon raus legt, dann werdet ihr den Tag über immer an den Sport erinnert und werdet irgendwann auch gehen:)


Laura

Kommentare:

  1. Wirklich toller Post, hast den echt schön gestaltet und auch die Punkte hast du gut ausgesucht und beschrieben:)
    Hat echt spaß gemacht, die Kooperation mit dir zu planen:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/lea07h/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner und interessanter Post, vielleicht kann ich mich ja auch bald mal wieder zum Sport aufraffen :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag,
    der innere Schweinehund ist doch meist sehr groß :D
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Post :) Du hast wirklich tolle Tipps rausgesucht um sich zu motivieren.

    LG Chrissi
    http://chrissella.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind ja mal cool! :) Ich mag auch die Tipps, wobei ich den Tipp der neuen Sportkleidung besonders empfehlen kann! Mit neuer und bequemer Sportkleidung hat man gleich viel mehr Lust und Motivation auf bzw. zum Sport.
    Liebste Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Ja finde ich auch neue Kleidung motiviert einfach:D

      Löschen
  6. Ein super Post! Die Punkte sind alle sehr gut ausgewählt und hilfreich. Ich habe letzte Woche mit Laufen angefangen, weil ich mich erstens zu wenig bewege und zweitens gerne ein paar Kilos, die ich während meiner Zeit in England zu gelegt habe, wieder abtrainieren möchte. Zusätzlich tanze ich noch, aber das mache ich schon seit einer ganzen Weile. :)

    liebste Grüße,
    Nina von http://captivatingplace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Finde ich super, dass du mit dem Laufen angefangen hast:)

      Löschen
  7. ein wirklich toller post!
    in den letzten wochen mache ich auch wieder regelmäßig sport und momentan bin ich echt motiviert (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Hey liebe Laura,
    ich habe dich gerade auf meinem Blog für den Liebster Award getagged :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Laura
    Das sind echt super schöne Bilder und tolle Tipps :)

    AntwortenLöschen
  10. Instagram motiviert mich auch immer riesig zum Sport! (:

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  11. Mich motiviert wirklich am aller meisten neue Sportkleidung. Das ist ganz ähnlich wie beim normalen Shoppen, denn wenn ich etwas neues gekauft habe, möchte ich es am liebsten direkt tragen. Pläne machen und sich an seinen Zielen zu orientieren bringt auch immer sehr viel :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau die neue Kleidung muss man direkt tragen:)

      Löschen
  12. Awesome my dear
    Come to visit my blog
    Kisses

    AntwortenLöschen
  13. Ein wirklich toller Post und super Tipps ! :) Ich werde mich die Tage auch mal wieder zum Sport überreden und kaufe mir gleich mal neue Sportkleidung :)

    Liebe Grüße
    Celine von hellocelini.blogspot.de :*

    AntwortenLöschen
  14. Sehr toller Beitrag und Tipps! Ich kann noch empfehlen eine Routine reinzubringen, dass man sich zB bestimmte Tage festsetzt :)

    AntwortenLöschen
  15. Wow, dass kann ich momentan wirklich gut gebrauchen um meine Winterkilos wieder loszuwerden! Linda xx
    theknotofficial.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Laura,
    ich habe meinen festen Plan und zwar montags Yoga, dienstags Hanteltraining im Stehen, mittwochs Hanteltraining im Liegen, Donnerstag Sit-ups und Freitag Liegestütze. Ich bin erst zufrieden, wenn ich die Trainings gemacht habe und in meinem Hausaufgabenheft abgehakt habe.
    Liebe Grüße
    Nancy
    OrangeCosmeticsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt eine super Lösung, dann muss man einfach zum Sport!

      Löschen
  17. Liebe Laura,
    ein schöner Beitrag mich guten Tipps, die echt hilfreich sind! (So ein Post ist bei mir auch schon in Planung :D)
    Liebe Grüße, Anna :-)

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Ein toller Post, mit schönen Tipps.
    Für mich ist gute Musik auch noch sehr wichtig, denn so macht es noch viel mehr Spaß sich zu bewegen. Auf Spotify gibt es ja so viele tolle Playlist's und daraus lassen sich gut selber welche erstellen.
    Leider fällt es mir momentan schwer mich zu motibieren, weil ich erst jeden Tag am späten Nachmittag durch die Schule zu Hause bin. Trotzdem versuche ich wenigstens 1x die Woche ein ausführliches Workout zu machen.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Erfüllen deiner Ziele.

    Alles Liebe, Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Hey ein toller Beitrag,bin auch eher so der Sport Muffel!Würde mich freuen wenn du vllt.bei mir vorbei schaust.
    Liebe Grüße
    Alicja

    Pinkbeautylicious02.blogspot.de

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan