Rezension - Die Dunkel Magierin

Sonntag, 5. März 2017


Hallo ihr Lieben!
Erstmal ein riesen Dankeschön für 100 Leser! Ich hätte niemals gedacht, dass so viele meinen Blog irgendwann lesen. Und auch Danke für die ganzen lieben Kommentare! 

Heute kommt meine Rezension zum Buch Die Dunkel Magierin von Arthur Phillip.
Erstmal vielen Dank an den blanvalet Verlag für das Exemplar.



Autor: Arthur Phillip (Pseudonym)
Verlag: blanvalet
Sprache: deutsch
Preis: 14,99€

Inhalt:
Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen. Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden. Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen - und Feja soll ihr Werkzeug sein...

Meinung:
Mit diesem Buch habe ich mich echt schwer getan.
Das Cover finde ich super gestaltet und auch im Buch kam die Gestaltung nicht zu kurz. Es gibt mehrere Landkarten und ganz am Ende sind noch einmal die Personen aufgelistet.
Ich war super gespannt auf dieses Buch aber als ich dann anfing zu lesen verflog das schnell. Am Anfang war ich ziemlich verwirrt, man wurde in diese Welt geschmissen und ich kam nicht so richtig hinterher. Es passiert ziemlich viel, was man noch nicht so ganz versteht. Der Schreibstil ist am Anfang auch ziemlich schwer zu lesen und es dauert etwas bis man rein kommt.
An sich war die grundlegende Geschichte gut, Feja, auf die eine Prophezeiung zuzutreffen scheint und durch die Schule lernen soll ihre Magie zu nutzen.
Jedoch bin ich bis zum Ende nicht so ganz mit diesem Buch warm geworden, da es für mich auch in die High-Fantasy Richtung geht. Bis auf Feja werden die Charaktere nicht so sehr vertieft. Sie ist eine mutige und starke Protagonistin, was mir auch gut gefallen hat.
Das Buch konnte mich zwar nicht ganz überzeugen aber schlecht fand ich es trotzdem nicht.

3/5 Sternen

Laura<3

Kommentare:

  1. Alles Gute zu 100 Lesern, die du dir vollkommen verdient hast <3
    Das Buch kannte ich noch gar nicht :)
    Liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. I like your blog, its really dope.
    Do you want to follow each other?
    If you want, than follow me, and let me know in comments, so I can follow you back with pleasure.
    We can follow each other on Instagram @andjela.dujovic, let me know in the comments so I can follow you back.

    www.bekleveer.com
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. ❤ I'm following you
    http://riwlawn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich bin ich nicht so Fan von Fantasy-Büchern, aber die Story an sich scheint ganz spannend zu sein. Schade, dass du beim Lesen nicht so freude daran hattest..

    Liebste Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Story hat sich für mich auch erst super angehört:/

      Löschen
  5. Liebe Laura

    Danke Dir für die Inspiration!

    Ich mag solche Berichte sehr gerne, so lernt man was neues kennen! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Dir auch einen schönen Tag!

      Löschen
  6. Hallo meine Liebe,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar und dass du dich dazu entschieden hast, Leserin meines Blogs zu werden. Jetzt sind es runde 50, YAAAY! :)

    Deinen Blog finde ich wirklich toll und folge dir deswegen auch direkt. Glückwunsch zu deinen 100 Lesern an dieser Stelle!

    liebste Grüße,
    Nina ♥

    captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Sehr interessante Review :)
    Schade, dass dich das Buch nicht ganz überzeugen konnte.

    Caro x
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinen 100 Lesern, das ist wirklich toll!
    Deine Review finde ich wirklich super, ich selber kannte dieses Buch noch gar nicht!
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Review! Schade das es dir nicht 100% gefallen hat.
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan