Januar Rückblick

Montag, 30. Januar 2017

Hallo ihr Lieben! 

Der Januar ist schon fast wieder rum. Deswegen habe ich heute meinen Monatsrückblick für euch.

Diesen Monat ist gar nicht so viel passiert, da ich viel gearbeitet habe und jetzt schon eine Weile krank bin. Trotzdem zeige ich euch ein paar Sachen.:)


Diesen Monat habe ich mich viel mit dem Thema weniger Waste beschäftigt, wozu auch noch ein Post folgen wird. 

Sport

Nach einer langen Sport und Lauf Pause habe ich diesen Monat wieder angefangen. Ich habe zu Weihnachten das BBG Programm geschenkt bekommen und habe es im Januar gleich angefangen. Laufen war ich ungefähr 2 mal die Woche auf dem Laufband. Am Anfang fand ich es richtig komisch drinnen zu laufen:D 

Gelesen

Insgesamt habe ich diesen Monat 8 Bücher gelesen, was ich schon relativ viel finde. Mein Highlight war Begin Again und Trust Again:D Ich kann gar nicht mehr aufhören davon zu schwärmen:)
Es sind auch viele neue Bücher bei mir eingezogen.

Musik

The Chainsmokers - Paris 
Dieses Lied habe ich fast jeden Tag gehört diesen Monat, ich finde es einfach richtig toll!
Topic - Break my Habits 
Das Lied habe ich auch geliebt, wenn ihr es noch nicht kennt hört es euch auf jeden Fall an:)

Gefreut

An ein zwei Tagen diesen Monat hatten wir auch hier Schnee und ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind:D Ich bin spät Abends noch raus gegangen und habe diesen Tag genossen!

Laura

Rezension - Trust Again

Montag, 23. Januar 2017

Hi ihr Lieben!

In meiner letzten Rezension ging es um Begin Again von Mona Kasten, heute soll es um den 2. Band der Reihe Trust Again gehen. Es ist kein "normaler" 2. Band würde ich mal sagen, da die Geschichte von Allie und Kaden nicht weitergeführt wird sondern die von Dawn und Spencer.


Verlag: LYX
Autor: Mona Kasten
Preis: 12€
Sprache: Deutsch

Klappentext: 

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Crosgove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat, gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt...

Meinung:

Dawn wurde von ihrem Ex betrogen. Seitdem hat sie sich auf keinen Typen mehr eingelassen. Doch Spencer löst etwas in ihr aus. Und dadurch macht er ihr es ziemlich schwer, sich weiterhin von Typen fernzuhalten. Zudem ist Spencer der erste nach Sawyer, der sie bei dem Schreiben von erotischen Novellen unterstützt und sich nicht wie ihr Ex dafür schämt. Im laufe des Buches erfährt Dawn auch von Spencers Geheimnis, welches es ihr noch schwerer macht ihn nicht zu mögen.

Ich hatte relativ hohe Erwartungen an das Buch, da mir der erste Teil auch schon so gut gefallen hat! Aber Trust Again hat alles übertroffen! Spencer ist so süß und wunderbar! Ich will auch so einen:D Da das Buch aus Dawns Sichtweise geschrieben ist, konnte ich super mit ihr mitfühlen. Generell hat mich das Buch total mitgerissen und mich in seine eigene kleine Welt entführt. Teilweise musste ich gegen ein paar Tränen kämpfen weil es einfach so traurig war. Wenn Mona Kasten also eis geschafft hat, dann auf jeden Fall die Emotionen gut rüber zu bringen.
In diesem Teil hat man auch Sawyer etwas näher kennengelernt, die auch im ersten Band schon auftauchte. Über sie wird der dritte Band sein, auf den ich mich auch schon freue!
Was ich auch noch schön fand war, dass Kaden und Allie nicht ganz außen vor gelassen wurden, sondern auch noch eine Nebenrolle in dem Buch gespielt haben.

5/5 Sterne

Laura<3




Gebrauchte Sachen kaufen

Sonntag, 22. Januar 2017

Hallo ihr Lieben! 

Wer kennt es nicht, man schaut auf Onlineshops und legt so viele Sachen in den Warenkorb, dass man am Ende hunderte von Euros drinnen liegen hat. Deswegen habe ich heute für euch ein paar Seiten, wo man gebrauchte Sachen kaufen kann. Die Sachen sind nämlich meist in einem super Zustand und nicht ganz so teuer.



shpock
Dort kann man gebrauchte Sachen in der Nähe kaufen und verkaufen. Es gibt super viele Kategorien und auch die App ist super leicht zu bedienen.


Kleiderkreisel
Auf Kleiderkreisel kann man genauso gebrauchte Sachen kaufen und verkaufen, vor allem Kleidung.


arvelle
Diesen Shop habe ich auch neu entdeckt und finde ihn super. Auf Arvelle kann man Bücher sehr günstig kaufen. (Mängelexemplare)


reBuy
Dort kann man Bücher, Filme, Elektronik gebraucht kaufen.


Medimops
Auch auf Medimops kann man Bücher und Elektronik gebraucht kaufen.

Habt ihr auf einer der Seiten schonmal bestellt?

Laura<3

Begin again- Rezension

Montag, 16. Januar 2017

Hallo ihr Lieben!

Heute erzähle ich euch etwas über das Buch Begin Again von Mona Kasten.



Verlag: LYX
Autor: Mona Kasten
Preis: 12€
Sprache: Deutsch

Klappentext:

Er stellt die Regeln auf -
sie bricht jede einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren -
Der Auftaktband der Again-Reihe!

Meinung:

Ich verfolge Mona Kasten schon länger auf Youtube und mag ihre Videos super gerne und als sie dann Begin Again vorgestellt hat musste ich es natürlich lesen:D
Allie zieht in ihrer Not eine Wohnung zu finden bei Kaden ein, der am Anfang ein totaler Arsch ist. Hinter seiner Bad Boy Fassade steckt aber ein weicher Kern. Sowohl Allie als auch Kaden haben beide Geheimnisse voreinander und es gibt immer wieder Krach zwischen den beiden. Und so langsam werden alle Regeln, die Kaden bei Allies Einzug aufgestellt hat gebrochen.

Von Anfang an hat mich dieses Buch gefesselt. Ich habe es auch super schnell verschlungen.
Allie fand ich super, da sie eine sehr starke und ehrgeizige Protagonistin ist, sie kämpft für ihren Traum und lässt sich nicht so schnell unter kriegen. Kaden liebe ich einfach:D Er wird so super beschrieben, dass man gar nicht anders kann:) Der Schreibstil von Mona Kasten gefällt mir hier gut. Aber auch die anderen Charaktere, wie die Mutter von Kaden, die richtig herzlich ist, und seine Freunde haben mir gut gefallen.
Das Cover finde ich schlicht und schön, genau wie die ,der Folgebände.
Ich freue mich auch schon auf den zweiten Band :Trust Again, der auch schon bei mir Zuhause liegt:D
Für alle Leute, die New-Adult mögen ein absolutes Muss!

5/5 Sterne



Laura<3





Bücher Haul

Donnerstag, 12. Januar 2017

Hi ihr Lieben!

Heute zeige ich euch die Bücher die ich in der letzten Zeit gekauft oder bekommen habe:)
Zu ein paar werden auch noch Rezensionen folgen!
Habt ihr schon eins von diesen gelesen?












Laura<3

Meine Piercings und HULA Pearl

Sonntag, 8. Januar 2017

Hallo!

Vor ein paar Tagen hat mich die Firma HulaPearl angeschrieben. Sie verkaufen Bauchnabelpiercings mit Echtglaskugel. Der Schmuck ist Nickel frei, was für mich super wichtig war. Das Paket kam super schnell an und war richtig süß verpackt. 




Ich habe das Piercing direkt rein getan und habe es jetzt seid einem Tag an. Es sieht richtig hübsch aus und ist angenehm zu tragen:)


Jetzt möchte ich euch aber noch meine anderen Piercings zeigen! 


Mein 1. Ohrloch habe ich schon ganz früh als Kind bekommen und mein 2. habe ich dann mit ungefähr 14 schießen lassen. 
Mein Helix Piercing (oben) habe ich mit 16 machen lassen, das habe ich stechen und nicht schießen lassen. Das würde ich auch empfehlen. Zum Schmerz kann man eigentlich gar nicht viel sagen, da es kaum weh getan hat, klar hat es danach ein bisschen gebrannt aber beim stechen selber kaum.
Mein Tragus Piercing habe ich mit 17 stechen lassen. Auch das habe ich beim Piercer gemacht und es hat eigentlich genau wie der Helix kaum weh getan. 
Beide sind auch super verheilt und ich bin super happy mit ihnen:D

Auch mit 17 habe ich mir dann noch mein Bauchnabel Piercing stechen lassen. Da die anderen Piercings kaum weh getan haben, hatte ich auch fast gar keine Angst davor. Aber mein Bauchnabelpiercing fand ich schon relativ schmerzhaft:D Aber als das Piercing dann drinnen war, war auch wieder gut und nur noch das gewohnte Brennen da. Mittlerweile kann ich das Piercing auch wechseln und es tut überhaupt nicht mehr weh!

Habt ihr auch Piercings?

Laura<3



Meine MAC Produkte

Donnerstag, 5. Januar 2017

Hallo ihr Lieben!

ich hoffe ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen :)

Heute zeige ich euch alle meine MAC Produkte, die ich besitze.
Habt ihr auch Sachen von MAC?










Laura<3

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan