Gesunder Kaiserschmarrn

Samstag, 26. März 2016

Hi ihr Lieben!

Heute morgen hatte ich totale Lust auf Kaiserschmarrn. Meine Mutter hat früher oft welchen gemacht und ich habe heute mal versucht ihn ein bisschen gesünder zu gestalten.
Das war gar nicht so schwer und hat auch echt gut geschmeckt. Deswegen zeige ich euch jetzt das Rezept :)



Rezept:

- 60g Mehl eurer Wahl
- 50-60g Magerquark
- 1 Ei
- etwas Zimt
- etwas Vanille
- ca. 100ml Hafermilch 
- Stevia zum süßen
- 1/2 TL Kokosnussöl für die Pfanne


Zuerst vermische ich alles und erhitze die Pfanne mit dem Kokosnussöl schonmal. Dann gebe ich den Teig in die Pfanne und brate ihn erstmal als eins an. Nachdem ich ihn umgedreht habe zerteile ich ihn in kleine Stücke und brate ihn bis er gold-braun ist. 
Ich serviere das Ganze mit ein paar gefrorenen Himbeeren und ein bisschen Puderzucker.

Viel Spaß beim ausprobieren! 

Laura<3







Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus! Vor allem auf die Himbeeren hätte ich jetzt große Lust :)

    LG, Nadine | travellingwithnikon

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept! Ich bin nicht so der Kaiserschmarrn-Fan, aber wenn es mal schnell gehen muss ist das Rezept sicherlich super. Besonders die Hafermilch mag ich gern,da es eine gesunde Alternative zur Kuhmilch ist! :)
    Schau doch mal bei mir vorbei, wenn du magst - ich wünsche dir Frohe Ostern xx
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja ich mag Hafermilch auch total gerne<3

      Löschen
  3. Super Rezept! Ich habe Kaiserschmarn schon so lange nicht mehr gegessen und habe bei deinen Bildern total Hunger bekommen :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
  4. Früher habe ich auch oft Kaiserschmarn gegessen, aber seit meiner Ernährungsumstellung nicht mehr! Da sollte ich deine gesunde Variante mal ausprobieren :)

    Ganz liebe Grüße
    heelsandhypes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Rezept :) Gesund klingt immer gut :) <3

    Liebst Melli <3

    www.melanie-delavie.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cooles Rezept!
    Ich habe ungelogen noch nie Kaiserschmarrn gegessen, sollte das wohl aber bald mal ändern..ist ja schon ein eher typisches Essen :D

    Ich finde deinen Blog echt schön! Würde mich freuen, wenn du auch bei mir vorbeischaust <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Solltest du wirklich probieren, ist echt lecker:D

      Löschen
  7. Das Rezept hört sich lecker an, ich liebe Kaiserschmarrn :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan